Herzlich Willkommen!

 

Dies ist meine offizielle Website. Hier gibt es alle Informationen zu aktuellen Projekten und zu meiner Person. Schreibt mir gerne, wenn ihr Anregungen oder Kritik habt!

 



Vita

Kira Alin wird als fünftes Kind einer kurdischen Einwanderer-Familie am 10.01.1981 in Emmerich am Rhein geboren. Sie wächst in Hannover auf, macht hier ihr Abitur und schließt im Jahr 2009 ihr Studium an der Universität Hildesheim mit dem Diplom für Kulturwissenschaften (Medien-/Theaterwissenschaften) ab.

 

Während ihres Studiums moderiert Kira Alin die Sendung „BrainTab“ – ein Jugendmagazin beim lokalen Fernsehsender h1 in Hannover. Beim Reisesender voyages moderiert sie bis zum Ende ihres Studiums regelmäßig diverse Reiseformate. Im Rahmen studienbegleitender Praktika und redaktioneller Mitarbeit lernt sie in den Jahren 2007 bis 2009 die Redaktionen WDR- „Lokalzeit Essen“, Sat.1- „am mittag“, Zentrale Nachrichtenredaktion N24 , RTL- „Punkt News/ Exclusiv“ und Sat.1-  „17:30 NRW“ kennen.

 

Im Jahr 2010 beginnt Kira Alin ein zweijähriges, journalistisches Volontariat bei der ProSiebenSat.1 Media AG für das Magazin „taff“ in München/ Unterföhring. In den Jahren 2011 und 2012 moderiert sie für Sat.1 – „ran boxen“ die Thaiboxenweltmeisterschaft „Ketas Fight-Gala“ im Zirkus Krone in München. In der Redaktion taff arbeitet sie als On-Reporterin/ Redakteurin. Kira betreut hier federführend die Rubrik „taff-hilft!“ und ist hierfür das On-Air-Gesicht. Der Schwerpunkt ihrer Reportagen liegt auf investigativen und gesellschaftskritischen Themengebieten. Im Juli 2016 wechselt die Reporterin zum Sender RTL in Köln und ist seither TV-Reporterin der Sendung Extra.

 

Geburtsdaten: 10.01.1981, Emmerich am Rhein

Wohnort: Köln

Augenfarbe: Braun

Haarfarbe: Braun

Größe: 177 cm

Sprachen: Deutsch, Englisch, Kurdisch

 




News

Facebook - Feed

Instagram - Feed



Kontakt

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.